Glossar-Begriff

Pareto-Prinzip

Das Pareto-Prinzip beschreibt eine im Rahmen von komplexen Systemen zielführende Herangehens- oder Arbeitsweise. Das Pareto-Prinzip sagt aus, dass 80 Prozent der Ergebnisse mit 20 Prozent des Gesamtaufwands erreicht werden können. Im Umkehrschluss müssen für die Erreichung der restlichen 20 Prozent 80 Prozent des Gesamtaufwands eingeplant werden.

Zum Glossar